„For thy sweet love remember’d such wealth brings…“

„…That then I scorn to change my state with kings.“

(Sonnet 29, WS) ⇒∏

Advertisements

„You must unlearn what you have learned.“ – Yoda

Es gab einen Farbwechsel…genauer gesagt, einen Theme-Wechsel.

Warum?!
Weil die deutsche Nationalmannschaft nach 24 Jahren wieder Weltmeister geworden ist…*whoopwhoop*
Naja der eigentliche Grund ist, dass ich einen Tapetenwechsel gebraucht habe.

Was bisher geschah?!
Nach 2 1/2 Monaten Dauerstress und Prüfungswahnsinn, habe ich meine Konzeptstudie zur Masterarbeit erfolgreich gemeistert. Nun heisst es: Masterarbeit ich komme. Und dieses Mal soll alles besser werden – zumindest habe ich es mir vorgenommen. Der Anfang macht der kleine selbstgebastelte Kalender, der mir dabei helfen wird, koordinierter zu lernen.

„Never change a running system“?! Ist nicht mehr zeitgemäß! Upgrade the system to keep it running lautet jetzt die Devise.

Bin gespannt wie weit Motivation und Selbstdisziplin sich mitziehen lassen.

Ps.: Eigentlich sollte diese Nachricht bereits gestern Nacht in die Welt geschickt werden. Nur habe ich irgendwie geschafft währenddessen einzuschlafen – der letzte Speicherstand: 2:41. Glücklicherweise war ich heute morgen nicht die einzige Leiche gewesen, die auf Arbeit rumschleichte.

Aber aufgeschoben heisst ja bekanntlich nicht aufgehoben.

Hinfallen – Aufstehen – Hinfallen – liegen bleiben…

Ich kühle meine Augen mit so einem Kühlpad – ahhh tut das gut. Das Brennen lässt nach und ich fühle mich gut.


* Ihr werdet nie wieder Arm in Arm liegen, er wird nie wieder sagen, wie weich ihre Haut ist.

Niewieder küsst er ihre Schulter oder ihre Stirn.

Einfach so lässt er sie gehen, als wenn es egal wäre, ob sie je da gewesen wäre. *

Hinfallen – Aufstehen – Hinfallen – liegen bleiben… weiterlesen

Liebster Blog Award

liebsterawardNein, das ist kein selbstgestartetes Interview-Selfie von mir, sondern die Folgen einer Nominierung für den „Liebster Award – discover new blogs“, welche folgendes vorsieht:

Regelwerk:

  1. Verlinke die Person die dich nominiert hat
  2. Beantworte 11 Fragen die dir vom Blogger, der dich nominiert hat, gestellt wurden
  3. Nominiere 11 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern
  4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten
  5. Informiere deine Nominierten über diesen Post

Diese Nominierung verdanke ich den lieben chojinbain – vielen Dank, dass du mir die Möglichkeit gegeben hast an diesem virtuellen Treiben teilnehmen zu dürfen. Sehr aufmerksam von dir :> *Punkt 1: done*

Deine Fragen:  ⇒∏